Stirnband

Ich stricke mit einer Wolle von Lang Yarns LL 180m/100g

Den Maschenanschlag mache ich mit einem Hilfsfaden, da ich das fertige Strickstück zum Schluss ohne sichtbare Naht schließen möchte.

Das Muster soll ein Zopf – Flechtmuster werden. Wenn ich ein Stück gestrickt habe, gibt es wieder ein Bild dazu 😉

So, der erste Teil des Musters ist fertig. Den Hilfsfaden habe ich inzwischen entfernt und die Maschen auf einer Hilfsnadel stillgelegt.

Das Stirnband ist nun fertig.
Ursprünglich wollte ich ein Twist Stirnband machen, der Farbverlauf des Garns hat mich leider dazu bewogen mich um zu entscheiden.
Wie Ihr in dem Bilderverlauf sehen könnt habe ich etwas herum experimentiert und das gesamte Stirnband nocheinmal neu gestrickt.
Den Anfang und das Ende habe ich mit einer unsichtbaren Naht vernäht, so dass man frei wählen kann welche Farbe man vorn tragen möchte. 😉 💦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: